RTF Ford-Saarlouis

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Seit Bestehen des Teams ist die jährliche Teilnahme an der RTF der RSG Ford Saarlouis eigentlich Pflicht. Dieses Jahr haben leider einige gekniffen und so blieben Thomas und Julian übrig, verstärkt durch David vom RSC Überherrn.

Es regnete die gesamte Nacht bist etwa 6 Uhr morgens, meine morgendliche Temperaturprüfung ergab 13 Grad, die Straßen waren am trocknen, es konnte losgehen. So traf ich mich mit Thomas um 0845 an der ARAL in Rehlingen und via Steinrausch fuhren wir zum Start der RTF, wo David uns direkt in Empfang nahm. Nach der Anmeldung fuhren wir locker unter Abwehrung helmloser Attacken bis zur ersten Verpflegung. Danach wurde es etwas unrhythmischer über die zahlreichen Lothringer Hügel.

In Veckring klinkte sich Thomas aus. Mit David am Hinterrad ging es für mich durch heimische Gefilde mit etwas erhöhter Geschwindigkeit bis zur letzten Verpflegung in Niedaltdorf. In Siersburg kam dann auch endlich die Sonne raus und zügig ging es via Düppenweiler weiter zurück zum Start.

Danke an Thomas und David für die gemeinsamen Stunden im Sattel.

Allen Lesern ein glückliches Pfingstfest

Julian

Advertisements